Reiten Schulpferde

Reitunterricht

Der Reitunterricht findet auf den Vereinspferden bzw. auf den privaten Pferden der Teilnehmer statt. Dabei reiten zurzeit maximal 6 Reiter in einer Stunde. Eine Reitstunde dauert 60 Minuten.

Anfänger lernen die Grundlagen, wie z. B. den richtigen Sitz, zunächst an der Longe.

Sehr viel Wert wird auch darauf gelegt, dem Reitschüler den Umgang mit dem Pferd und dessen Pflege vor und nach der Reitstunde zu vermitteln.